Hannover – 04.2018 -Elfjähriger von Lastwagen überrollt – Vahrenwalder Str.


Am Mittwoch den, 18.04.2018 ereignete sich ein tödlicher Unfall zwischen einem Elfjährigen Radfahrer und einem LKW. Der Junge war um kurz nach 18 Uhr gemeinsam mit der Mutter mit dem Fahrrad unterwegs und wollte den Industrieweg an der Ampel überqueren – bei Grün. Womöglich wurde das Kind dabei vom Fahrer eines rumänischen Lastwagens übersehen, als dieser mit seinem Sattelzug von der Vahrenwalder Straße aus nach rechts in den Industrieweg abbiegen wollte. Auch für ihn zeigte die Ampel Grün. Nach Angaben der Feuerwehr war das junge Opfer sofort tot.

Wie die Bildzeitung berichtete, geriet der Junge unter den Vorderreifen des LKW:

https://www.bild.de/regional/hannover/unfaelle-mit-todesfolge/lkw-faehrt-kind-in-hannover-tot-mutter-sieht-unfall-55441554.bild.html

Die Umgebung des Unfalls

Die folgenden Bilder zeigen die Unfallstelle aus der Sicht von Google Street-View und als Luftaufnahme.:

 

 

Der unfallbeteiligte LKW

ein RENAULT MAGNUM 440

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.